Coaching und Supervision an der Nordsee


Mit dieser Beratungsarbeit wende ich mich an Menschen, die

>
Klarheit gewinnen wollen
> In pädagogischen/pflegerischen Einrichtungen arbeiten
> In Führungspositionen in Wirtschaft und Gesellschaft Verantwortung tragen
> sich in privaten Krisensituationen befinden und noch keinen Weg sehen, da heraus zu kommen
> Veränderungen wollen
> Entscheidungen herbeiführen wollen
> Visionen und Ideen entwickeln wollen

Der Supervision und dem Coaching liegt die Menschenbild-Annahme der „Subjektiven Theorien“ zugrunde. Diese lauten:

• Der Ursprung für menschliches Handeln liegt „im Menschen“ (nicht in seiner Umgebung).
• Der Mensch bildet Vorstellungen, die er zu verschiedenen Gefügen zusammenstellen kann.
• Der Mensch handelt aus dem von ihm vorgestellten Handlungsraum heraus.
• Menschliches Handeln ist sinnvoll.
• Der Mensch ist sich seiner selbst bewusst.

Als Coach führe ich Sie durch ein Beratungsverfahren.
Sie erhalten keinerlei Ratschläge oder Tipps. Ausgehend von der Menschenbild-Annahme finden Sie für sich persönlich hilfreiche Lösungsansätze und Vorgehensweisen, neue Wege zeigen sich auf und Erkenntnisse helfen der Problemstellung anders zu begegnen, oder auch Entscheidungen zu treffen.

“Zuhören können“ ist die wichtigste Eigenschaft eines Coaches. Ideen bekommen Zeit und Raum zu reifen und nehmen konkrete Gestalt an. Auf diesem Weg begleite ich Sie als Coach.

Nehmen Sie sich für eine Sitzung 2 Stunden Zeit.

Anne-Marie Wanke
Diplom-Pädagogin, Coach


Den Meldebogen können Sie hier als pdf-Datei herunterladen.

AGB

Pferdegestütztes Coaching an der Nordsee

The Reconnective-Healing®

Über mich

www.vivekadevi.de